Tiengen Open 2016

Immer auf der Jagd nach dem Ball-
Badminton Spielgemeinschaft Gurtweil-Tiengen trägt offene Meisterschaften aus

 

Am Samstag den 30.04.2016 richtete die Badminton Spielgemeinschaft Gurtweil –Tiengen ihre diesjährige offene Meisterschaft aus und erlebte einen sehr kurzweiligen Turniertag. Eingeladen waren wie immer begeisterte Badmintonspieler aus den umliegenden Vereinen, welche zahlreich nach Tiengen kamen.

In diesem Jahr konnten die Früchte der Jugendarbeit der Vereine geerntet werden. In einem gelungen Turnier mit zwei Quaifikationsgruppen setzte sich am Ende Meret Nickel in eine Dreisatzsieg gegen Jonas Franz durch. Dritte wurde Johanna Studinger.

Bei den Männern wurde in vier Vorrunden die Qualifikation gespielt. Die Sieger der vier Quali-Runden spielten anschließend den Turniersieger aus. In drei weiteren Gruppen wurden die Platzierungen ausgespielt. Die Herrenkonkurrenz konnte Roland Kramer, BC Waldshut vor Alexander Wittwer BC Kadelburg und Jonas Wielfling, SG Gurtweil-Tiengen für sich entscheiden, wobei bei gleicher Anzahl Siege nur die mehr gespielten Punkte ausschlaggebend waren.

Aus Mangel an Frauen fiel leider die Frauenkonkurrenz dieses Jahr aus.

Bei der anschließende Doppelkonkurrenz blieb das Doppel Roberto Caprio/Dennis Winter, SG Gurtweil-Tiengen genauso ungeschlagen wie in der Mixedkonkurrenz Melanie Pohlmann / Oliver Mickley, SG Gurtweil-Tiengen.

Am Abend konnten dann beim gemeinsamen Pizzaessen in einer örtlichen Pizzeria in grosser Runde die Ergebnisse ausreichend kommentiert und analysiert werden. Wir freuen uns schon alle auf das Turnier im Jahr 2017.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.